Die Bakterien

niedrigste Risikogruppe

Je nach Beschaffenheit des Isolieröls kommt eine spezifische Mischung aus folgenden Bakterienstämmen zum Einsatz:

Bacillus subtilis (Heubazillus)

Bacillus licheniformis

Rhodococcus rhodochrous

Alle drei Organismen zählen zur niedrigsten Risikogruppe 1 – so wie Joghurt-Kulturen. Selbst bei einem sehr unwahrscheinlichen Austritt der Bakteriensuspension besteht keine Gefahr für Mensch und Umwelt.

  • behördlich zugelassenes, 100 % biologisches Verfahren
  • keine Gesundheits- und Umweltrisiken
  • Einsatz auch in sensibler Umgebung wie Wasserschutzgebieten möglich
Menü schließen